Uniform Guide

Seit der Saison 2017 beziehen wir unsere Uniformen vom holländischen Unternehmen Covee Sports B.V.. Wir nutzen dabei das Team-Uniform-Angebot von Covee, wobei sämtliche Teamkleidung über deren Onlineshop frei bestellbar sind. Dadurch ergeben sich für unseren Club und auch für unsere Mitglieder mehrere Vorteile. Zum Beispiel können alle notwendigen Stücke der Uniform von einer Quelle bezogen werden und da keine Mindestmenge bestellt werden muss, kann ein Teammitglied auch selbstständig einzelne Artikel nachbestellen. Zusätzlich konnte das Sortiment an Teamkleidung vergrössert werden und alle bisherigen Artikel können günstiger Angeboten werden. Die Lieferfrist für die individuell angefertigten Trikot beträgt neu nur noch sechs Wochen anstatt zehn.

Um allfällige Fragen beim Kauf von Uniformstücken vorzubeugen, wurde dieser Uniform Guide geschrieben. Er beschreibt die Uniform, welche die Mannschaften auf dem Feld tragen und gibt Regeln vor, welche beim Kauf beachtet werden müssen. Besonders beim Bestellen von Trikots sollten neue Teammitglieder die unten aufgestellten Regeln beachten. Wenn nicht anders hier im Uniform Guide angegeben, ist der Spieler frei in der Wahl der Marke oder des Modells, zu beachten ist in jedem Fall die Farbvorgabe des entsprechenden Kleidungsstücks. Der Club übernimmt keine Haftung von falsch gekauften Kleidungsstücken!

Es wird geraten, für alle Bestellungen stets die Grössentabellen von Covee zu beachten, um keine bösen Überraschungen zu erleben.

Unsere Teamseite im Webshop von Covee findet sich hier. Bei Fragen kann man sich an Florian Bitterlin wenden.

Senioren

Cap

Das rote Flexfit-Cap mit aufgestickten Bandits-„B“ ist Teil der offiziellen Bandits-Uniform und ist in drei verschiedenen Grössen erhältlich. Über Covee kann für einen kleinen Aufpreis ein Cap-Buddy dazu bestellt werden, welcher sehr nützlich beim Waschen oder Transport des Caps sein kann.

Aufkleber oder sonstige Anbringsel auf dem Cap sind nicht erlaubt und müssen entfernt werden.

Als Grundlage dienen seit der Saison 2017 Caps der Marke Richardson vom Modell PTS20.

Trikot

Das schwarze Bandits Trikot mit seinen roten Ziernähten ist sowohl Teil der Heim- als auch der Auswärtsuniform. Es trägt auf der Brust den aufgenähten Bandits-Schriftzug in Rot mit weisser umrandung. Das Maskottchen ist auf den linken Ärmel aufgestickt.

Bei der Bestellung eines Trikots müssen zwingend folgende Regeln beachtet werden. Ansonsten ist es nicht für die Verwendung auf dem Feld zugelassen!

  1. Die Rückennummer ist zwingend.
  2. Die Rückennummer muss vom Club zugewiesen worden sein. Neue Spieler können sich von Florian Bitterlin eine Nummer zuweisen lassen. Wünsche sind möglich, solange die entsprechende Nummer nicht vergeben oder gesperrt ist.
  3. Der Spielername ist optional. Wird jedoch ein Spielername bei der Bestellung hinzugefügt, muss dieser zwingend mit der Option „Stitched in 2 colors“ bestellt werden.
  4. Als Spielername dient nur der Nachname oder, wenn gewünscht, zusätzlich die Initale des Vornamens. Bsp.: „Nussbaum“ oder „R. Nussbaum“.
  5. Das anbringen von Sponsorenaufnäher auf Anweisung des Clubs ist zwingend. Die Aufnäher werden vom Club an die Spieler abgegeben.

Als Grundlage dienen Trikots der Marke Maxim Athletic aus Polyester.

Unterhemd

Der Spieler ist frei in der Wahl des Unterhemds. Sind jedoch Teile des Unterhemds unter dem Trikot sichtbar, wird geraten Unterhemden in den Farben Rot oder Schwarz zu tragen um das Farbenkonzept der Uniform nicht zu stören.

Gürtel

Der Gürtel der Bandits-Uniform ist schwarz.

Hosen

Zur Uniform wird eine Baseballhose getragen. Sie ist grau bei Heim- und Auswärtsspielen und hat keine Ziernähte oder Pinstripes.

Socken

Sind die Socken auf dem Feld sichtbar, sind sie schwarz. Werden traditionelle hohe Stirrup-Socken getragen, sind die Stirrups schwarz und die Socken weiss.

Batting-Helm

Der Batting-Helm ist schwarz. Aufkleber oder sonstige Anbringsel auf dem Helm sind nicht erlaubt und müssen entfernt werden.

Junioren

Die Uniform der Junioren entspricht in weiten Teilen der Uniform der Senioren. Abweichungen sind im Folgenden beschrieben.

Trikot

Das Junioren-Trikot wird bis zu den Cadets-Mannschaften getragen und ist nicht personalisierbar. Es kann bei Abgabe eines Depots über den Club bezogen werden.