Bandits mit perfektem Saisonauftakt

Veröffentlicht am

Kader NLADen Rapperswil-Jona Bandits ist der Start in die NLA-Saison 2016 des Schweizerischen Baseball und Softballverbandes (SBSF) perfekt gelungen. Sie schlagen die Wil Devils in zwei packenden Spielen 9:12 und 7:10.

Die Nervosität und Anspannung war am Sonntagmorgen auf dem Sportplatz Lido bei den Spielern, dem Coachingstaff und dem Umfeld der Bandits spürbar. Um 11:00 Uhr gab der Schiedsrichter das Spiel endlich frei, das Spiel konnte beginnen. Beide Teams spielten zu Beginn des ersten Spiels sowohl in der Offensive als auch in der Defensive diszipliniert. Die logische Folge war, dass es nach zwei Innings immer noch 0:0 stand. Danach fielen die Punkte Schlag auf Schlag. Die Gäste aus Will legten vor, doch das Heimteam konnte umgehend ausgleichen. Im 6. Inning gelang es dem Heimteam endlich zwei Runs vorzulegen, der neue Spielstand 9:11. Die Spannung stieg nun von Inning zu Inning, der erste Sieg rückte näher. Im 8. Durchgang konnten die Bandits die Führung zum 9:12 ausbauen und bis zu Letzt verwalten. Der erste Sieg in der neuen Saison war geschafft.

Nach einer Pause von einer halben Stunde ging es weiter mit dem zweiten Spiel. Von Beginn weg wollten die Devils ihre Startniederlage wettmachen und gingen sogleich mit einem Punkt in Führung. Es dauerte bis ins 4. Inning bis die Bandits ausgleichen und auch gleich mit einem Run in Führung gehen konnten. Von diesem Zeitpunkt an war es ein hart umkämpftes Spiel, bei der sich keine Mannschaft absetzen konnte. Da die Gäste mit nur einem Ersatzspieler angereist waren, schwanden bei ihnen mit fortlaufender Spieldauer die Kräfte. Die Bandits hingegen verfügten noch über viel Potential auf der Ersatzbank und konnten so für den Schlussspurt frische Kräfte ins Spiel bringen. Die Folge war eine 5:10 Führung am Ende des 8. Durchgangs. Den Devils gelang noch eine Resultatkosmetik auf 7:10, zu mehr waren sie aber nicht mehr in der Lage.

Mit diesen zwei Siegen haben die Bandits in ihrer Gruppe die Tabellenspitze übernommen. Die nächsten NLA Spiele der Bandits stehen am 17. April 2016 an, ebenfalls auf dem Sportplatz Lido in Rapperswil-Jona. Zu Gast sind dann die Eagels aus Luzern.